Schneller Versand
Dropshipping
Best-Service-Garantie
Bestell Hotline 02241 88 10 90

AJAX Alarmzentrale Hub 2 4G Jeweller (LTE-Mobilfunkmodul, GSM, LAN, GPRS, APP Steuerung, Weiß)

-

Liefertermin unbekannt

  • AJAZEN17
  • 4823114008153
Der Ajax Hub 2 (4G) steuert alle Ajax-Geräte, um Benutzer vor offenen Türen, zerbrochenen... mehr
Der Ajax Hub 2 (4G) steuert alle Ajax-Geräte, um Benutzer vor offenen Türen, zerbrochenen Fenstern, Bränden und Überschwemmungen zu warnen. Wenn ein Eindringling in Ihr Haus eindringt, überträgt der Hub 2 (4G) Bilder vom MotionCam-Detektor und benachrichtigt Sicherheitsfirmen* über die Bedrohung ohne Verzögerung. Sie müssen nie unter der ständigen Überwachung von Überwachungskameras leben, um zu wissen, was los ist. Der wesentliche Unterschied der Hub 2 (4G) und der Hub 2 (2G) ist, dass das Hub 2 (4G) mit den Kommunikationskanälen 2G/3G/4G(LTE) eine schnellere Verbindung ohne Verzögerung erzielt als das Hub 2 (2G), welches nur 2G besitzt.

* Fotos werden dann an die NSL (Notruf- und Serviceleitstelle) übermittelt, wenn die NSL-Software die Alarmverifikation per Foto unterstützt.

Features
- 2G/3G/4G(LTE) Verbindung
- 9 Sicherheitsgruppen
- 50 Benutzer
- Bis zu 100 Geräte verknüpfen
- 2000m Funkreichweite
- Foto-Alarmverifikation
- 2-Wege Kommunikation
- Informative Benachrichtigungen
- 16 Stunden Notstrombatterie
- Sicherheitsautomatisierung
- Sabotageschutz

Foto-Alarmverifikation in 9 Sekunden
Hub 2 (4G) funktioniert mit MotionCam- und MotionCam Outdoor-Meldern. Wenn eine Person detektiert wird, wird eine Reihe von Fotos aufgenommen, die eine dynamische Bewertung des Geschehens in den Räumlichkeiten ermöglichen. So bleiben den Nutzern unnötige Sorgen und den Sicherheitsunternehmen überflüssige Patrouillen erspart.

Immer verbunden - über Kabel oder Mobilfunk
Die Kommunikation mit der Außenwelt ist für die Gefahrenmeldezentrale unerlässlich. Zuverlässige und stabile Verbindungen garantieren eine rechtzeitige Alarmübermittlung an den zuständigen Sicherheitsdienst und die Benutzer.

Konnektivität
Hub 2 (4G) kann mit drei Internetanbietern gleichzeitig verbunden werden - über 2G-, 3G-, und LTELTE 2-Mobilfunknetze. Das automatische Umschalten zwischen den Kanälen dauert nur Sekunden. Dies ist nur durch die Einführung einer SIM-Karte möglich, welche separat erworben wird.

Garantierte Zustellung von Alarmen und deren Fotoverifizierungen
Für eine zuverlässige Kommunikation und Unterstützung unserer beiden speziellen Funkprotokolle Jeweller und Wings haben wir Hub 2 (4G) mit vier Antennen ausgestattet. Jeweller übernimmt die Übermittlung von Befehlen, Ereignissen und Alarmen, während Wings für die Übertragung von Fotos zuständig ist. Zwei-Wege-Kommunikation von Ajax verwendet Abfrageintervalle zur Synchronisierung von Gerätekommunikationssitzungen, Authentifizierung zur Verhinderung von Betrug und Verschlüsselung zum Schutz vor Datendiebstahl.

Flexibilität als Kernstück
Das Funknetz der Zentrale Hub 2 (4G) deckt mehrere Stockwerke und separate Gebäude ab - dank einer Kommunikationsreichweite von 2000 Metern und der Möglichkeit zum Anschließen von 5 Funk-Repeatern. Zur Verwaltung von Zugangs- und Sicherheitszonen der Anlage ermöglicht die Hub-Zentrale die Verbindung mit 50 Benutzern und Erstellung von 9 Sicherheitsgruppen. Hub 2 (4G) ist die perfekte Wahl für die Sicherheit von Heim, Geschäft und Gewerbe.

Steuerung über Apps
Per App haben Sie einen sicheren Zugangskanal zur Hub-Zentrale über den auf mehrere AWS-Rechenzentren verteilten Ajax Cloud-Server. Über die Apps können Systembenutzer mit Administratorrechten die Sicherheit der Anlage verwalten, die Einstellungen der Hub-Zentrale und der damit verbundenen Geräte ändern, Szenarien erstellen und Ereignisse überwachen. Vom Smartphone oder PC. Vor Ort und aus der Ferne.

Automatisiert die Sicherheit
Mit Hub 2 (4G) können bis zu 32 Szenarien erstellt und die Auswirkungen des menschlichen Faktors auf die Sicherheit minimiert werden. Die Hub-Zentrale kann ein Objekt oder eine Gruppe nach Zeitplan scharf und unscharf schalten und eine Rauchmaschine aktivieren, sobald jemand das Gebäude betritt. Sie kann den Schutzbereich vom Strom trennen und bei einem Brand die Notbeleuchtung einschalten oder bei einer Leckage das Wasser abstellen. Sowie Beleuchtung, elektrische Schließvorrichtungen, Rollläden und Garagentore ansteuern - durch Scharf-/Unscharfschalten, Tastendruck oder Melderalarm.

Sicher vor Sabotage
Was auch immer mit Hub 2 (4G) passiert - der Sicherheitsdienst und die Benutzer des Systems werden darüber benachrichtigt. Niemand kann die Hub-Zentrale unbemerkt abschalten, wenn die Anlage unscharf geschaltet ist. Versucht ein Einbrecher, das Gerät zu demontieren, löst dies sofort den Manipulationsschutz-Alarm aus. Aufgrund der kurzen Abfrageabstände kann der Ajax Cloud Server den Verlust der Verbindung zur Hub-Zentrale innerhalb von 60 Sekunden melden. Selbst wenn die Stromversorgung des Gebäudes unterbrochen wird, kann die Hub-Zentrale das Objekt dank der integrierten Notstrombatterie für weitere 16 Stunden schützen.

Einfache Installation
Hub 2 (4G) ist sofort einsatzbereit. Alle Sende-/Empfangseinheiten, das Netzteil und die Notstrombatterie sind bereits vorinstalliert. Für die Einrichtung des Systems müssen Sie das Gerät mit dem Stromnetz und dem Internet verbinden, die SIM-Karten einlegen und den QR-Code über die App scannen. Dank der SmartBracket Montageplatte muss das Gerätegehäuse bei der Installation nicht auseinandergebaut werden.

Technische Daten
- Klassifizierung: Gefahrenmeldezentrale
- Farbe: Weiß
- Installationsart: Innenbereich
- Maximale Anzahl angeschlossener Geräte: Bis zu 100
- Maximale Anzahl angeschlossener signalverstärkender Funk-Repeater: Bis zu 5
- Videoüberwachung: Bis zu 25 Kameras oder DVRs
- Benutzer: Bis zu 50
- Räume: Bis zu 50
- Szenarien: Bis zu 32*
- Sicherheitsgruppen: Bis zu 9
- Kommunikationskanäle Hub 2 (4G): Ethernet, 2 SIM-Karten
- 2G (GSM900/DCS1800 (B3/B8))
- 3G (WCDMA 850/900/2100 (B1/B5/B8))
- LTE (FDD B1/B3/B5/B7/B8/B20)
- Übermittlungszeit des Alarms: 0,15 Sek.
- Arten von Benachrichtigungen**: Push-Benachrichtigungen, Anrufe, SMS
- Senden eines Fotos im Alarmfall
- Übermittlungsdauer der Fotos mit Standardeinstellungen: bis zu 9 Sekunden
- Fotoauflösung: bis zu 640×480 Pixel
- Fotos in einer Serie: 1 bis 5
- Umschalten zwischen 2G, 3G, LTE Ohne Verzögerung
- Umschalten zwischen SIM-Karten: 4 Minuten
- Unterstützte Kommunikationsprotokolle von Notruf- und Serviceleitstellen: Sur-Gard (Contact ID), SIA (DC-09), firmeneigene Protokolle.
- Unterstützung von Überwachungssoftware: PRO Desktop
- Betriebssystem: OS Malevich
- Stromversorgung: 110 - 240 V, 50/60 Hz
- Leistungsaufnahme bei 110/240 V~ beträgt 10 W
- 6 V= mit einem alternativen Netzteil 6V PSU
- 12 V= mit einem alternativen Netzteil 12V PSU
- Notstrombatterie: Li-Ion 2 Ah
- Bis zu 16 Stunden Laufzeit bei deaktiviertem Ethernet
- Jeweller Funkprotokoll: Übertragungsreichweite - bis zu 2000 m (Sichtlinie)
- Zwei-Wege-Kommunikation zwischen Geräten
- Funkfrequenzbänder: 866,0 - 866,5 MHz, 868,0 - 868,6 MHz, 868,7 - 869,2 MHz, 905,0 - 926,5 MHz, 915,85 - 926,5 MHz, 921,0 - 922,0 MHz (Abhängig von der Verkaufsregion)
- Automatisch geregelte Funksignalleistung: = 20 mW
- Blockverschlüsselung (AES)
- Ping-Intervall des Melders: 12 bis 300 Sekunden
- Frequenzsprungverfahren
- Wings Funkprotokoll: Übertragung einer Fotostrecke, Fotos auf Anforderung und Überprüfung der Fotoübermittlung
- Funkfrequenzbänder: 866,0 - 866,5 MHz, 868,0 - 868,6 MHz, 868,7 - 869,2 MHz, 905,0 - 926,5 MHz, 915,85 - 926,5 MHz, 921,0 - 922,0 MHz (Abhängig von der Verkaufsregion)
- Automatisch geregelte Funksignalleistung: = 20 mW
- Blockverschlüsselung (AES)
- Schutzart: IP50
- Betriebstemperaturbereich: Von -10°C bis +40°C
- Betriebsfeuchtigkeit: Bis zu 75%
- Sabotageschutz: Manipulationssicher, Benachrichtigung bei Signalstörungen, Sabotageschalter
- Fernkonfiguration

*Szenarien durch Scharf-/Unscharfschaltung sind nicht in der Gesamtbegrenzung der Szenarien der Hub-Zentrale enthalten

**Benachrichtigungsarten hängen von den Benutzereinstellungen ab


Abmessung & Gewicht
- Abmessung: 163 × 163 × 36 mm
- Gewicht: 362 g

Lieferumfang
1x AJAX Alarmzentrale Hub 2 4G Jeweller, Weiß
1x Montageplatte SmartBracket
1x Stromkabel
1x Ethernet-Kabel
1x Montagesatz
1x Benutzerhandbuch
Weiterführende Links zu "AJAX Alarmzentrale Hub 2 4G Jeweller (LTE-Mobilfunkmodul, GSM, LAN, GPRS, APP Steuerung, Weiß)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AJAX Alarmzentrale Hub 2 4G Jeweller (LTE-Mobilfunkmodul, GSM, LAN, GPRS, APP Steuerung, Weiß)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

AJAX FAQ

Allgemeine Fragen

Wofür braucht man eine Alarmanlage?

Ein Zuhause bietet Sicherheit, Zuflucht und im Idealfall ein Gefühl von Heimat. Es ist der intimste Ort auf der Welt für jeden Menschen und der schönste Ort, um sich auszuruhen.
Wenn dieser Zufluchtsort allerdings äußeren Gefahren wie Vandalismus oder Einbrüchen ausgesetzt ist, fängt man an, sich Sorgen zu machen und zweifelt auch an der hauseigenen Sicherheit. Um dies zu verhindern, eignet man sich Alarmanlagen an.
So kann man sich nicht nur über die Sicherheit auf dem Laufenden halten, wenn man unterwegs ist oder im Notfall Beweismittel für die Polizei sichert, sondern kann auch eine Abschreckung für Kriminelle darstellen, sodass es erst gar nicht zu einem Einbruchsversuch kommt.

Wovor kann mich das AJAX-System schützen?

AJAX bietet die Möglichkeit, Glasbrüche, Öffnen von Türen und Bewegungen zu erkennen und zu melden oder zu dokumentieren.
Des Weiteren können Fotos der sich bewegenden Person gemacht werden. Was im Extremfall elementares Beweismaterial sein kann.

Was macht die AJAX-Geräte so speziell?

Die Firma AJAX ist ein Tech-Unternehmen, welches sich auf Sicherheitssysteme und Alarmanlagen spezialisiert haben. AJAX steht nicht nur für eine einzigartige Designsprache und ihre intelligenten sowie modernen Features, sondern auch für ihr besonderes Betriebssystem: OS Malevich. Dieses Betriebssystem ist sicher verschlüsselt und bietet kaum Raum für Fremdeingriffe.
Zusätzlich erlaubt OS Malevich einem, Updates automatisch in Echtzeit zu installieren und das ohne durch den Nutzer ausgewählt oder bestätigt werden zu müssen.
Dies erfolgt, sobald das System das nächste Mal unscharf gestellt wird.
So bleibt das Sicherheitssystem allzeit bereit, wenn nötig, aber dennoch auf dem neusten Stand.

Wo und wie wird die Alarmanlage installiert?

Es ist empfehlenswert, sich einen Plan zu machen, wo man die Geräte installiert und wo es am effektivsten einsetzbar ist.
Hinsichtlich der Art und Weise, wie Sie die Geräte installieren, bietet AJAX Ihnen sowohl kabelgebundene (Fibra) als auch kabellose Geräte (Jeweller) an. Die Wahl liegt also bei Ihnen.
Alle kabellosen Produkte finden Sie auf unserer Seite.

Worauf muss man beim Kauf einer Alarmanlage achten?

Sie sollten sich vor dem Kauf überlegen, was Sie genau überwachen möchten und welche Art von Alarmauslöser Sie möchten. Dann muss man lediglich noch planen, wo man die Geräte installiert und ob man kabelgebundene oder kabellose Geräte haben möchte.
Für größere Abdeckungsbereiche bei kabellosen Geräten sollten Sie prüfen, inwiefern die Funkreichweite für ein Grundstück/Gebäude ausreicht und ob man nicht einen ReX Funk Repeater verwenden sollte.

Für welche Zielgruppe eignen sich die AJAX Alarmanlagen?

Aufgrund der verschiedenen Meldertypen sind die Anwendungszwecke für AJAX-Geräte äußerst diversifiziert.
Ob eine vollständige Sicherheitsanlage für Ihr Haus, ein einfaches Set-up für Ihre Wohnung oder das gezielte Sicherstellen eines “Hotspots”. AJAX bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Möglichkeiten.

System und Produkte

Was ist eine Hub-Zentrale?

Das Hub-Gerät stellt die Zentrale Ihres AJAX-Sicherheitsnetzwerks dar und verbindet nicht nur alle AJAX-Geräte miteinander, sondern verwaltet Informationen und Signale dieser auch in einem System und informiert über mögliche Geschehnisse.

Wie weit ist die Reichweite der Hub-Zentrale?

Die Reichweite der Hub-Zentralen beträgt ohne Repeater bis zu 2 Kilometer und kann mit den ReX-Repeatern auf bis zu 35 Quadratkilometer erweitert werden.

Was ist ReX?

ReX ist ein Funk-Repeater für Ihr AJAX-System. So kann die Reichweite von Ihrer Hub-Zentrale zu Sensoren und Meldern noch weiter erweitert werden und der abgedeckte Bereich wird noch größer.
Außerdem verfügt ReX über ein Abwehrsystem, welches vor Angriffen auf Hardware und Software warnt. Sämtliche Kommunikation wird verschlüsselt, was das Abfangen von Signalen fast unmöglich macht.

Wie weit ist die Reichweite von ReX/ReX 2?

ReX erreicht einen Radius von bis zu 1800 Metern, also 3600 Meter von der Hub-Zentrale bis zu bspw. einem Bewegungsmelder.
ReX 2 erreicht ebenfalls knapp 1700 Meter und erweitert die Distanz von Hub-Zentrale zum Gerät auf 3400 Meter.

Welche Geräte benötigt man, um eine funktionierende Anlage zu installieren?

Rein theoretisch reichen eine Hub-Zentrale und ein Melder nach Wahl aus, um zu funktionieren.
Dies ist natürlich unrealistisch, da man für ein Haus oder eine Wohnung mehr als einen Melder benötigen wird.
Es kommt also auf die zu schützenden Stellen in Ihrem Zuhause an.

Gibt es bestimmte Kompatibilitätsbeschränkungen?

Der Funkverstärker ReX 2 ist mit dem Hub 2, Hub 2 (Plus) und Hub Hybrid kompatibel, jedoch nicht mit der 1. Generation von Hub-Zentralen.
Die erste ReX Generation hingegen ist mit allen AJAX-Hub-Zentralen kompatibel.

Was kann man über die SpaceControl steuern?

Die SpaceControl ermöglicht einem die Verwaltung der Sicherheitsmodi und verfügt über einen Panikknopf für Notfälle.

Was kann der Button/DoubleButton?

Der (Double-)Button ist ein Alarmknopf, der eine Notrufzentrale alarmiert, der Grund kann vorher in der App bestimmt werden. Beispielsweise Gaslecks, wenn der Knopf in der Küche installiert wurde und man einen Gasherd besitzt.

Welche Funktionen haben die Karte und der Tag?

Die AJAX-Tags/Karten sind verschlüsselte Anhänger, mit denen Sie Ihre Alarmanlage am KeyPad unscharf stellen können, ohne ein Passwort oder Zahlencode, welchen andere Individuen aufschnappen können, verwenden zu müssen. Dadurch kann niemand auf Ihr KeyPad zugreifen und in Ihr Sicherheitssystem eindringen.

Gibt es neben den Sicherheitsgeräten weiteres Zubehör?

Ja, AJAX bietet in ihrem Sortiment neben ihren sicherheitsorientierten Produkten auch unter anderem Transmittermodule an, welche die Inklusion von Fremdgeräten ermöglichen.
Des Weiteren gibt es Relais-Schalter zum Umschalten von Stromversorgungen, Platinen zur Stromversorgung und intelligente Lichtschalter sowie Steckdosen.

Was können die smarten Steckdosen?

Die AJAX-Sockets verfügen über eine Vielzahl an Funktionen. Von Watt-Zählern über Einstellmöglichkeiten für automatisiertes Aus- und Einschalten. Bis hin zur Fernsteuerung über die App und Kinderschutzeinrichtung.

Wie laut sind die Sirenen?

Die Indoor-Sirene kann eine Lautstärke von 81 bis 105 dB im Abstand von einem Meter erreichen. Die Outdoorsirene hingegen erreicht Lautstärken zwischen 85 und 113 dB mit einem Meter Abstand. Die genaue Lautstärke können Sie selbst einstellen.

Was ist der Unterschied zwischen MotionCam und MotionProtect?

Beide dieser Geräte sind Bewegungsmelder, die ein Signal senden, sobald sie im alarmbereiten Modus eine Bewegung wahrnehmen. Der Unterschied liegt darin, dass die MotionCam zusätzlich Fotos des alarm-auslösenden Objektes/Lebewesens und speichert diese, damit sie falls nötig als Beweismaterial verwendet werden können.

Bedienung und Nutzung

Wie viele Geräte kann man in ein System integrieren?

Die Anzahl der anschließbaren Geräte variiert je nach Modell wie folgt:

  • AJAX Hub: 100 Geräte

  • AJAX Hub Plus: 150 Geräte

  • AJAX Hub 2: 100 Geräte

  • AJAX Hub 2 Plus: 200 Geräte
Können Videos oder Bilder aufgenommen werden?

Ja, die MotionCam kann bei erkannter Bewegung Fotos aufnehmen. Die MotionCam ist eine Upgrade Version zum MotionProtect, einem Bewegungsmelder für AJAX Systeme. Die MotionCam fügt allerdings die Funktion der Bildaufnahme hinzu. Sobald das Gerät eine Bewegung erkennt, nimmt es Fotos des sich bewegenden Objektes auf. Eine Videoüberwachung ist durch die Integration von Fremdgeräten möglich.

Lassen sich Videokameras in das AJAX-System integrieren?

Ja, das AJAX-Sicherheitssystem erlaubt einem, jede IP-Kamera in das System zu integrieren, die das RTSP-Protokoll unterstützt. Hierbei unterscheidet sich die maximale Anzahl der Kameras wie folgt:

  • AJAX Hub: 10 Kameras

  • AJAX Hub 2: 25 Kameras

  • AJAX Hub Plus: 50 Kameras

  • AJAX Hub 2 Plus: 100 Kameras

Gibt es verschiedene Anschlussoptionen?

Ja, AJAX bietet ihre Produkte seit geraumer Zeit neben den üblichen kabellosen Akku-Geräten auch unter dem Namen “Fibra” als kabelgebundene Variante an.
Die Produktpalette hierfür befindet sich allerdings noch in Entwicklung.
Einige Geräte sind bereits erhältlich, aber für manche bittet AJAX noch um ein wenig Geduld.

Gibt es Temperaturregularien?

Die AJAX-Geräte haben einen Betriebstemperaturbereich von –10°C bis +40°C.

Kann man die Melder vor Regen schützen?

Ja, es gibt spezielle Abdeckhauben, die die Melder vor Regen bewahren.

Wie lange hält die Batterie von Ajax Geräten?

In der Produktpalette haben viele AJAX-Geräte einen unterschiedlichen Batteriebedarf und einen sich unterscheidenden Stromverbrauch.

Die Batterien in den Geräten halten allerdings außergewöhnlich lang und sobald ein Gerät einen Akkustand von 10 % erreicht, wird automatisch eine Benachrichtigung bei jeder Scharfschaltung des Systems auf die App geschaltet, die Sie über den niedrigen Akkustand des Geräts warnt und darauf hinweist, diese zu wechseln. Folgende Liste zeigt das Sortiment von AJAX, welche Batterien man benötigt und wie lange diese halten:

 

Produkt

Batterietyp

Batterielebensdauer

GlassProtect

1 × CR123A

bis zu 7 Jahre

DoorProtect

1 × CR123A

bis zu 7 Jahre

DoorProtect Plus

1 × CR123A

bis zu 5 Jahre

MotionProtect

1 × CR123A

bis zu 5 Jahre

MotionProtect Plus

1 × CR123A

bis zu 5 Jahre

CombiProtect

1 × CR123A

bis zu 5 Jahre

MotionProtect Curtain

1 × CR123A

bis zu 3 Jahre

MotionProtect Outdoor

2 × CR123A

bis zu 5 Jahre

DualCurtain Outdoor

2 × CR123A

bis zu 4 Jahre

MotionСam

2 × CR123A

bis zu 4 Jahre

MotionСam (PhOD)

2 × CR123A

bis zu 4 Jahre

MotionСam Outdoor

4 × CR123A

bis zu 3 Jahre

HomeSiren

2 × CR123A

bis zu 3 Jahre

StreetSiren

4 × CR123A

bis zu 5 Jahre

StreetSiren DoubleDeck

4 × CR123A

bis zu 5 Jahre

FireProtect/FireProtect

Plus

2 x CR2, 1 x CR2032

bis zu 4 Jahre

(Double-)Button/SpaceControl

1 x CR2032

bis zu 5 Jahre

KeyPad

4 x AAA

bis zu 2 Jahre

KeyPad Plus

4 x AA

bis zu 4,5 Jahre

Transmitter

3 x CR123A

bis zu 5 Jahre

LeaksProtect

2 x AAA

bis zu 5 Jahre

Wie kann man die Alarmanlage deaktivieren?

AJAX bietet diverse Möglichkeiten, um die Alarmanlage zu deaktivieren. Abgesehen von der einfachen Bedienung per App, in welcher man die Scharfstellung der Alarmanlage auswählen kann, gibt es die Möglichkeit, mit einem KeyPad und einem selbst erstellten Passwort eine zusätzliche Verschlüsselung für die Bedienung Ihrer Alarmanlage zu gestalten.
Wer befürchtet, dass Einbrecher das Passwort herausfinden könnten. Um so Ihr Sicherheitsnetzwerk lahmzulegen, kann sich auch für eine SpaceControl, einen Button, einen Pass oder ein Tag entscheiden.
Diese sind von AJAX verschlüsselt und deutlich besser vor potenziellen Sabotageversuchen geschützt.

Gibt es vorgefertigte Sets für bestimmte Anwendungszwecke?

Ja, in unserem Shop gibt es bereits zusammengestellte Sets für die Anwendungszwecke im eigenen Haus und für Unternehmensgebäude.

Falls Sie noch Rückfragen oder persönliche Konfigurationswünsche haben, können Sie sich bei uns melden.

Kontakt zu SatKing

Mo-Fr: 10:00-18:00 Uhr

Tel: 02241 88109-0

E-Mail: info@satking.de

Zuletzt angesehen